Albertushof – Wohnen, Arbeiten, Tagesförderung für Menschen mit einer Behinderung.

Termin vormerken!

 

Im August feiern wir "bunte Tage" auf dem Albertushof. Es geht los mit einer Tanznacht unter Lampions am 19.08.16 und endet mit einem Tag der offenen Tür für die ganze Familie am 21.08.16. Wir freuen uns über viele Besucherinnen und Besucher!

Der Albertushof befindet sich im Naturschutzgebiet "Wildeshauser Geest" und liegt am Stadtrand von Delmenhorst. Erholung, Ruhe und Flair der idyllischen Geestlandschaft sind herausragende Besonderheiten, warum sich junge und alte Menschen mit einer Behinderung hier wohlfühlen.

 

Der Wohnhof bietet einen Lebensmittelpunkt inmitten der Natur. Die ruhige Alleinlage, das parkähnliche Gelände mit dem großzügigen Garten des Hofes bietet ein Höchstmaß an Bewegungsfreiheit. 

 

Die Nähe zu Delmenhorst bietet den Bewohnern Einkaufs-, Kultur- und Freizeitmöglichkeiten einer Stadt mit fast 80.000 Einwohnern.

 

Auf dem Albertushof finden zurzeit 75 Menschen mit geistiger Behinderung ein Zuhause. Jeder Bewohner mit all seinen individuellen Fähigkeiten und seinem Unterstützungsbedarf bildet den Mittelpunkt einer ganzheitlichen Betreuung auf dem Albertushof. Neben stationären und ambulanten Wohnplätzen bieten wir auch eine Tagesförderstätte, eine Seniorentagesstätte und Freizeitangebote.

 

Kommen Sie uns gerne besuchen, auf unserer Homepage und auf dem Albertushof. Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen, wir freuen uns auf Sie und Ihr Interesse.

Wir haben neue Flyer zu einzelnen Angeboten, die wir bieten. Diese finden Sie in den Rubriken: Wohnen (2.99 MBytes), Kurzzeitwohnen (2.88 MBytes), Tagesförderung (2.52 MBytes)und Seniorenbetreuung (2.87 MBytes). Gern beraten wir Sie unverbindlich, aber sehr persönlich und zeigen Ihnen vor Ort, wie schön es bei uns ist!